CT-Technologie

Das CT-Lab erarbeitet neuartige CT-Technologien die in Lizenz von Dritten genutzt werden. Ein Beispiel hierfür ist eine dateneffiziente CT-Rekonstruktion bei der nur die relevanten Voxel in der Nähe von Oberflächen oder Grenzflächen von Materialen rekonstruiert werden. Dies reduziert das Volumen von Voxeldatensätzen von z.B. 40 GByte auf wenige GByte. Eine Themenübersicht ist im Folgenden aufgelistet:

  1. Dateneffiziente Rekonstruktion
  2. Auflösungserhöhung von CT-Scans durch Subpixel-Shifts des Detektors (weitere Methoden zur Auflösungserhöhung)
  3. Artefaktreduktion mittels orthogonale CT-Aufnahmen
  4. Multi-Spektrale Computertomographie
  5. Phasen-Kontrast-Bildgebung

Die Arbeiten werden regelmäßig auf internationalen Konferenzen der industriellen Computertomographie wie der International Conference on Industrial Computed Tomography  oder dem International Symposium on Digital Industrial Radiology and Computed Tomography vorgestellt.  Bezüglich dieser Technologie-Themen stehen wir auch gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

CT-Labor Stuttgart

Herr Timo Schweizer
Customer Relations
Universitätsstr. 38
70569 Stuttgart

T. +49 711-685-88390
F. +49 711-685-78390
Email an: info@ct-lab.eu




Datenschutzbestimmungen akzeptiert

* Pflichtfelder